Lohnbuchhaltung im eigenen Haus

Leicht erlernt, schnell gemacht, sicher erledigt

 

Gehaltsabrechnung, Meldungen, Beitragszahlungen ? vieles davon ist pure Routine, die auch ein Computerprogramm erledigen kann. Alles, was über die Routine hinausgeht, kann Sie jetzt dank der intelligenten und ITSG-zertifizierten STW-Lohn & Gehalt-Software auch selbst erledigen: einfach, schnell und sicher. Zahlreiche »Assistenten« unterstützen Sie dabei.

Ob Steuersätze, neue Krankenkassen oder Beitragsänderungen ? STW Lohn & Gehalt pflegt automatisch alle aktuellen Daten online in Ihre Lohnbuchhaltung ein. Ihre Meldungen an Finanzamt und Sozialversicherungsträger erledigen Sie bequem per Mausklick: über das STW-Meldecenter.

 
  • Einfach erlernbar, leicht zu bedienen

  • Sicherheit durch Plausibilitätsprüfung und intelligente »Assistenten«

  • Automatischer Abgleich der Krankenkassensätze per Internet

  • Alle Meldungen über das integrierte MeldeCenter ohne externe Software

  Die Arbeit ist im Handumdrehen getan, alle Ihre Unterlagen bleiben im Hause ? und Sie sparen bares Geld. Monat für Monat.
   
  Interessiert ???    Dann fordern Sie sich eine kostenlose Demo an

 

Lückenlose Leistung: STW-Lohn & Gehalt befreit Sie von vielen Routinearbeiten. Von der Entgeltbescheinigung über die Nebeneinkommens-, Ausbildungs- und Verdienstbescheinigung bis hin zur Arbeitsbescheinigung für die Bundesanstalt für Arbeit bekommen Sie alles automatisch ausgedruckt. Natürlich haben Sie auch jederzeit den vollen Überblick über Urlaubs- und Fehlzeiten.   Leichter Einstieg: Die klar strukturierte und logisch aufgebaute Lohnsoftware ist so einfach zu erlernen, dass Sie in kürzester Zeit zu ihrem eigenen Lohnbuchhalter werden. Ob Lohn-, Krankenkassen- oder Mandantenanlage, Überweisungen oder Monatsabschluss: Assistenten und praktische Tipps helfen Ihnen weiter und führen Sie sicher zum Ziel.
     
Aktuelle Daten: Ob neue Krankenkassenbeiträge, neue Steuertabellen oder andere Abrechnungsvorschriften: Per Live-Update bringen Sie Ihr Programm permanent auf den aktuellen Stand. Dazu benötigen Sie nur einen Internetanschluss.

 

 

  Spürbare Ersparnis: Es liegt auf der Hand, dass sich all das im Vergleich zur "Ausserhaus-Abrechnung" rechnet. So spart zum Beispiel ein Unternehmen mit 15 Mitarbeitern in 5 Jahren leicht über 4000 Euro ein, wobei die Kosten für STWI-Lohn & Gehalt bereits eingerechnet sind. Und das bei weniger Arbeitsaufwand ? denn auch die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern kostet Zeit und verlangt intensive Vorarbeiten.